Highland Express - 4 Tage Seblbstfahrer Tour

SELF01 - Entdecken Sie das raue Hochland Islands

Wir organisieren eine Vielzahl von individuellen Rundreisen zum selber fahren. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir organisieren Ihre persönliche Tour durch Island. Erkunden Sie Islands einzigartige Natur, einschließlich Nationalparks, großartiger Wasserfälle, atemberaubender Gletscher, imposanten Vulkane und heißen Quellen.

Nachfolgend finden Sie die Beschreibung einer Tour rund um Island mit einer Dauer von 4 Tagen und 3 Nächten. Diese Tour bietet Ihnen ausreichend Zeit, um alle einzigartigen Attraktionen, die Island zu bieten hat, während einer Fahrt durch das Hochland zu entdecken. Wir kümmern uns gerne um alles was Sie während Ihres Aufenthalts auf Island benötigen.

Auf Wunsch organisieren wir auch Ihren Transfer vom und zum KEF International Airport sowie Unterkunft vor und nach der Tour.


Verfügbarkeit:

Juli, August, September

Dauer:

4 Tage / 3 Nächte

Inklusive:

Qualitativer allrad Geländewagen

Unbeschränkte Freikilometer

Unterkunft mit Frühstück

Detaillierte Reisebeschreibung

Nicht enthalten:

Kraftstoff

Mahlzeiten

Auslandsflüge


REISEABLAUF

Tag 1

Sprengisandur Hochlandpass

Sie fahren in östlicher Richtung von Reykjavik und nehmen Ihren Kurs auf in Richtung der Hochland-Straße Sprengisandur, welche zwischen zwei der schönsten Gletscher Islands, Hofsjökull und Vatnajokull liegt. Sie verbringen die Nacht in der Hütte am Nýidalur, welche eine Oase an der Sprengisandur Hochland-Straße ist.Auf dem Weg können Sie im Dorf der heißen Quellen – Hveragerði, dem Tal Thorsardalur (Þjórsárdalur), dem Hjálparfoss Wasserfall, dem Hotel Hrauneyjar, dem Thorisvatn See (Þórisvatn), dem Hagonguhraun Lavafeld und Hagongulon stoppen. Am Nýidalur ist es möglich, zu Vonarskarð oder bis zum Tungafellsjökull Gletscher zu wandern welcher ein zentraler Vulkan ist. Unterbringung ist in der Nyidalur Berghütte möglich.


Tag 2

Nord Island

Sie fahren Richtung Norden auf der Sprengisandur Hochland-Straße und in das Tal Bárðardalur. Machen Sie zum Beispiel Halt am Hrafnabjargafoss Wasserfall, Isholsvatn See, Ingvararfoss Wasserfall, Aldeyjarfoss Wasserfall, und verpassen Sie ebenfalls nicht den herrlichen Wasserfall Goðafoss (Wasserfall der Götter). Übernachten Sie in Akureyri - der "Hauptstadt" des Nordens, eine kleine und überaus freundliche Stadt, wo es zahlreiche interessante Erholungsgebiete, Wanderwege und viele weitere sehenswerte Orte gibt.


Tag 3

Kjolur Straße / Hveravellir Geothermalgebiet

Sie fahren westlich von Akureyri, durch die wohlhabendsten landwirtschaftlichen Regionen von Island in der Skagafjörður Region und fahren auf der Hochland-Straße Kjölur, welche zwischen den Gletschern Hofsjökull und Langjökull verläuft.Sie verbringen die Nacht in Hveravellir, ein einzigartiges Geothermalgebiet in mitten des Hochlandes, welches die wohl schönsten heißen Quelle auf Islands beherbergt. Genießen Sie die heißen Quellen mit allen Sinnen - hören, sehen, fühlen... Nehmen Sie ein Bad in den heißen Pools, egal ob am Abend oder am Morgen. Die Unterbringung erfolgt in einer der Berghütten in Hveravellir.

Optional: Reiten entlang des Schwarzen Flusses, oder Westglaziales River-Rafting in Nordisland


Tag 4

Der "Golden Circle"

Sie fahren von Hveravellir Richtung Süden auf der Hochland-Straße Kjölur zu dem Bergsee Hvítárvatn. Sie passieren den erstaunlichen Wasserfall Gullfoss (der goldene Wasserfall), den Fluss Hvítá (der weiße Fluss), fahren zu dem wohl bemerkenswertesten geothermischen Gebiet von Geysir mit seinen weltberühmten Thermalquellen und durch den Thingvellir Nationalpark auf dem Weg zurück nach Reykjavik.

Optional: Gletscherwanderung auf Langjokull und Boottour auf Hvitarvatn See.

Optional: Schnorcheln während der Mitternachtssonne (Mai - Aug)

---

Zusätzliche Aktivitäten auf Ihrem Weg - Aktivitäten auf Island
Warum erweitern Sie Ihre Reise nicht um ein weiteres Abenteuer? Unser vertrauenswürdiger Partner und Reiseveranstalter Extreme Iceland bietet eine Vielzahl von Aktivitäten auf ganz Island an.

Hier finden Sie das gesamte Sortiment der angebotenen Aktivitäten von Extreme Iceland.

Die Route dieser Tour
Das isländische Hochland mit dem Jeep
Ein Blumenfeld im Zentrum des Hochlands
Godafoss - ein eindrucksvoller Wasserfall im Norden Islands
Die heiße Quelle in der Hveravellir Geothermalregion
Ein natürlicher Pool in der Hveravellir Geothermalregion
Hvitarvatn See und Langjokull Gletscher

 

Highland Express - 4 Tag Selbstfahrertour

Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie gerne über verfügbare Termine...